FabuLust am Wolfsbrunnen

AUFGRUND DER AKTUELLEN BESTIMMUNGEN MÜSSEN WIR LEIDER ABSAGEN UND SUCHEN MOMENTAN EINEN NEUEN TERMIN IM SEPTEMBER 2021

Aktualisiert am 05.03.2021

Seit gut einem Jahr ist unser Auftritt bei „Kultur am Wolfsbrunnen“ geplant. Noch immer wissen wir nicht, ob wir spielen dürfen oder nicht – es bleibt uns nur die Hoffnung und deshalb laden wir ein!

FabuLust

Norwegisches Märchen

Östlich der Sonne und westlich des Mondes

Freitag, 19.03.2021 um 19.30 Uhr – leider ABGESAGT!!!

Wolfsbrunnensteige 15, 69118 Heidelberg

Anmeldung: info@wolfsbrunnen-kultur.de

Irmela Kopp erzählt auf ihre eigene sehr lebendige Art dieses Märchen für Erwachsene; gemeinsam mit Nelly Noack (Cello) und mir, Bernadette Pack (Gesang) nehmen wir als FabuLust unser Publikum mit auf die Reise durch mystische Welten.

Kaguya hime, die Mondprinzessin

Irmela Kopp erzählt das älteste überlieferte japanische Märchen, umrahmt von Bernadette Pack (Sopran) und Nelly Noack (Cello) mit Musik vergangener Epochen aus Europa.

Inmitten der Kinderkimonos der Sammlung Nakano bieten wir Taketori Monogatari dar, ein Märchen, welches bis heute in vielen Variationen in der japanischen Kultur lebendig ist.

Sonntag, 05. Januar 2020, 17.00 Uhr

Textilsammung Max Berk, Brahmsstr. 8, Heidelberg-Ziegelhausen

Tel. 06221 800317

https://www.museum-heidelberg.de/1361840.html