Jüdische Märchen

Vortrag und Bilder von Veronika Drop

Gesang: Bernadette Pack, Sopran

Flügel: Katharina Büttner

Sonntag, 29. Mai 2022 um 19 Uhr

Ehemalige Synagoge Leutershausen

69493 Hirschberg, Hauptstr. 27

Eintritt frei, um eine Spende wird gebeten

 

Veronika Drop führt mit einem Vortrag und Märchen in die Welt der jüdischen Kultur ein und umrahmt ihn mit ihren eigenen märchenhaften Bildern. Die schriftliche Sammlung der Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm hat unsere Vorstellung von Märchen geprägt. Die Märchen der Juden aus dem Orient folgen einer völlig anderen Tradition und wurden mündlich überliefert. Viele aschkenasische Geschichten aus Europa, in denen oft eine starke religiöse Ausprägung erkennbar ist, existieren jedoch bereits seit Jahrhunderten in schriftlicher Form.

Passend zu den Märchen und Geschichten hat Bernadette Pack Lieder ausgesucht, die eine poetische, märchenhafte, manchmal auch rätselhafte Stimmung haben. Die erfahrene Pianistin und Liedbegleiterin Katharina Büttner sitzt am Flügel. Das Duo präsentiert Werke von Debussy, Satie, Clara Schumann, Rachmaninoff und Schönberg.

Mädchen – Veronika Drop
Scheduled ical Google outlook Allgemein Auftritte